Ein Unternehmen mit Tradition...

Das heutige Unternehmen "Fleischgrosshandel Fuss GmbH" blickt auf eine langjährige Tradition zurück:

Bereits Anfang der 50'er Jahre gründete Willi Menges einen Großhandel am damaligen Wuppertaler Schlachthof. Seit der Einstellung des Schlachtbetriebes 1974 wurde auf dem Schlachthofgelände "nur noch" zerlegt und gehandelt. In diesem Zuge wurde ein neues, besseres Gelände mit mehr Raum gesucht. Mit Gründung der Fleischversorgung Wuppertal, kurz FVW, auf dem Großmarktgelände der Stadt Wuppertal, fand Anfang 1981 ein Umzug in die Benrather Straße statt, wo bis heute zerlegt und gehandelt wird.

In den 60`er Jahren gründete Helmut Fuss die Mutterfirma Fleischwaren Helmut Fuss in Wuppertal Elberfeld und baute diesen Produktionsbetrieb zu einem der ersten EG-Betriebe mit einigen Verkaufsstandorten in NRW aus.

Ende 1979 übernahm Helmut Fuß die Firma Willi Menges, führte sie unter dem Namen "Willi Menges Nachf. Helmut Fuß GmbH" weiter und zog, als Mitbegründer der FVW, ebenfalls Anfang 1981 mit um zur Benrather Straße.

Anfang 2002, nachdem er die Leitung der Firma bereits 14 Jahre inne hatte, übernahm Matthias Fuß die Firma seines Vaters, die nun als "Fleischgroßhandel Fuss GmbH" firmiert und die er als Geschäftsführer vertritt. Aus dem ehemaligen Schlachtbetrieb ist ein moderner EG-Zerlegebetrieb geworden.

Im Rahmen dieser langjährigen Tradition sind gute Partnerschaften mit verschiedenen Schlachthöfen entstanden. Sie sind die Basis für eine gleichbleibende und hochwertige Fleischqualität.

Im Frühjahr 2003 erfolgte die Übernahme eines weiteren Zerlegeraumes auf dem Gelände der FVW, dieser wurde modernisiert und mit einem Zerlegeband für die Feinzerlegung ausgestattet.

qslogofuss

Im Zuge weiterer Expansion wurden im April 2008 die Betriebsräume der Firma Fleischgroßhandel
Lomm mit allen Kühlhäusern übernommen.

Seit November 2008 sind wir QS Zertifiziert.

2009 erfolgte die Übernahme der kompletten Räumlichkeiten des „Fleischer Einkauf Wuppertal“.

... und Zukunft!

Ein neuer Hotspot für Genießer in Wuppertal und Umgebung!

Ende 2010 begannen die ersten Planungen für einen neuen Zerlegebetrieb, an einem anderen Standort innerhalb Wuppertals, da die bisherigen Räumlichkeiten hinsichtlich Größe und innerbetrieblichen Voraussetzungen für weitere Expansionen und Zertifizierungen nicht genügten.

Am 27.12.2012 wurden die Notarverträge für das Grundstück mit 6.547m² im Wuppertaler Industriegebiet Simonshöfchen unterzeichnet.

Mit einem Team erfahrener Spezialisten aus der Fleischbranche entstand dort im Jahr 2013/2014 nun ein moderner Zerlegebetrieb, der allen Erwartungen und Anforderungen für die Zukunft gerecht werden kann. Zum bestehenden Fleischangebot werden dort zusätzlich noch diverse nationale und internationale Wurst und Schinkenprodukte sowie Geflügelfleisch zu günstigen Preisen angeboten.

Am 16.März 2014 startete erfolgreich die Zerlegung in den neuen Räumlichkeiten im Industriegebiet Simonshöfchen in Wuppertal Vohwinkel. Gebaut nach IFS-Standard, erfüllen die neuen Räumlichkeiten höchste Ansprüche an Hygiene und Sicherheit. Modernste Anlagen erlauben fachgerechtes und effizientes Arbeiten und sichern unseren Abnehmern Qualitätsware zu attraktiven Konditionen. Der neue Betrieb wurde bewusst so konzipiert, dass auch weiterhin besondere Zerlegewünsche unserer Kunden optimal erfüllt werden können.

Die Firma Fleischgroßhandel Fuss GmbH erhielt am 03.10.2014 die offizielle Anerkennung als "Südtiroler Speck g.g.A."-Zerlegebetrieb

Leider musste die Firma Fleischgroßhandel Fuss GmbH  am 29.06.2016 die Zerlegung am Standort Wuppertal stilllegen.

 

fussstandort2